By Krims_Krams_Design
Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich lebe noch!

Gestern war also mein 1. Basketballtraining.. Ich hab mir das nicht so hart vorgestellt..Es hat mich wortwoertlich umgehauen! Ich fang mal an zu erzaehlen:

Also, nachdem ich mich den ganzen Tag in der Schule nicht konzentrieren konnte, weil ich so nervoes war, war die Schule dann endlich um 3:30pm zuende..Alana und ich haben uns also unsre Basketballsachen geschnappt und sind zum Training gegangen..Die erste knapp halbe Stunde hat unser Coach uns ueber die Regeln "aufgeklaert" von wegen No drugs, no drinking, no smoking! Danach haben wir dann 2 Basketballspiele gespielt und dabei gings auch schon los.. Mein Hals fing an ziemlich extrem wehzutun, aber ich hab mich weiter durchgekaempft.. Als wir dann 3405x die Halle hin und her rennen mussten wurden meine Beine aufeinmal gaanz schwer und atmen ging auch nicht mehr richtig..Wir haben uns dann alle was zu trinken geholt und dann sollten wir wieder in kleinen Gruppen Koerbe werfen ueben, aber ich konnt mich nicht mehr auf den Beinen halten, weil mir schwarz vor Augen wurd..irgendwann hab ich dann aufgegeben und mich an den Rand gesetzt, was dann auch fuer die restliche 3/4 Stunde so blieb..Und als wenn das nicht schon aetzend genug waer, fingen meine Arme und Beine an zu kribbeln, als wenn die eingeschlafen waeren..Als es dann aber endlich 6pm war und somit das Training vorbei war, hab ich mich in die Umkleide geschleppt und musst erstmal dort wieder eine Weile sitzen, weil ich nicht aufrecht stehen konnte..Irgendwann hab ichs aber versucht und bin letzendlich auch zum Auto gekommen..Zuhause angekommen hab ich mich dann ersteinmal ins Bett geschmissen, aber nach 1 1/2 Stunden war es immernoch nicht besser,also ist meine Gastmama mit mir ins Krankenhaus, wo die saemtliche Teste mit mir gemacht haben..Aber oh Wunder sie konnten nichts feststellen..Aber ich glaub ich weiss woran das lag:

1. ich bin immernoch nicht wirklich an die Luft gewoehnt. 2. ich hatte seit 11:30pm nichts mehr gegessen. 3. auch nicht wirklich viel getrunken und 4. war ich die ganzen letzten Wochen krank.

Trotz Training geht es mir heut besser. Ich bin tierisch muede und meine Beine und mein Bauch tun ziemlich weh (Muskelkater), aber immerhin musst ich heut nur ne kleine Pause von 10 Minuten einlegen waehrend des Trainings..

Aber ich bin nicht die einzige fuer die das Training so anstrengend ist..Alle halbe Stunde haengt jemand uebern Muelleimer oder sitzt auf dem Boden.. also fuehl ich mich nicht ganz sooo schlecht. Die Maedchen sind zum Glueck auch super nett und haben mir ersteinmal einen Crashkurs in Sachen Basketball gegeben..Ich weiss nun immerhin wie man den Ball richtig wirft (Ich habs nie gelernt!).. Ausserdem bin ich die einzige die noch nie Basketball vorher gespielt hat und die meisten in meinem Team sind Native Americans, nicht das nun was ausmacht, aber die spielen alle schon ihr Leben lang und habens irgendwie einfach nur im Blut?! xD Ich weiss auch nicht, ich hoff einfach, dass ich besser werde...Vielleicht darf ich ja in einem Spiel spielen oder so.. :PP Das ist mein Ziel! (;

14.11.07 04:00
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Eugenia / Website (16.11.07 17:12)
Ich geh mit Tamara, ihrem Freund und einem Kumpel ins Big Ben(oder wir schauen videos)... ^.^
Wenn wir shcon telefonieren, dann heute, oder Sonntag :D
Und was machst du? :P

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen