By Krims_Krams_Design
Gratis bloggen bei
myblog.de

2. Versuch

Okay, ich geb mir mal die Muehe nochmal alles aufzuschreiben, aber nur weil ich gerade super tolle Musik in den Ohren habe und meine Laune wieder besser ist (;

Am Freitag sind mein Team und ich um 8:00 am von hier losgefahren Richtung Newcastle (eine 7 Stunde Fahrt!!). Endlich angekommen, hat dann das Freshmanteam  um 4:00am gespielt .. Sieg fuer die Lady Tigers!

Danach war dann JV (darin spiele ich) dran. Sieg fuer die Lady  Tigers! Als letztes war dann Varsity dran; das ist immer so ne Sache fuer sich (; Richtig mit Radiouebertragung und vielen Zuschauern und so .. Bin ich froh, dass ich nicht Varsity spiel lach :P Naja Varsity hat dann auch leider verloren.. Nach den Spielen, haben wir bei Subway gestoppt und sind dann nach Gillette gefahren, wo wir dann uebernachtet haben. Ich hab mir ein Hotelzimmer mit Domieka, Tiffany und Odessa geteilt.. und als wir dann beim Film Big Mamas House eingeschlafen sind, sind wir um 7:30am schon wieder aufgewacht, dank Charmaine rofl (: Um 9:00 am haben wir uns dann mit allen anderen unten zum Fruehstueck getroffen und haben uns um 11:00am auf den Weg nach Buffalo gemacht.. Nach ungefaehr 2 Stunden sind wir dann auch angekommen und haben uns Lunch bei na Tankstelle gekauft (mhhh snickers und chips zum lunch.. pfui!).. Freshmen haben dann um 2:00pm gespielt .. und verloren.. dasselbe mit JV um 5:45pm .. Beim Varsitygame sahs dann schon besser aus fuer uns, aber da die doofen Schiedsrichter den einen Korb nicht gelten lassen wollen, hat auch JV verloren, bei einem Punkt! Total frustriert, kaputt, muede und hungrig haben wir uns dann in Richtung Lander gemacht mit Pizza von Pizza Hut .. (; Die Fahrt habe ich wie immer mit Musik hoeren, aus dem Fenster gucken und schlafen verbracht und ohja Cassie hat mir Westcoast Zeichen beigebracht.. Fingergymnastik hoch 3 lach :P Es war die gaaanze Zeit sooo kalt im Bus, dass ich die ganze Zeit mit Jacke und Schal dort sahs .. brr! Zum Glueck hat mir Cassie ein Stueck ihrer Decke abgegeben.. Naja ich bin froh, dass der Trip vorbei ist, weil es echt anstrengend war .. :P

Und das wir verloren haben ist nicht sooo schlimm, weil hey wer kann nach soo vile Busfahrerei, wenig essen und schlaf noch vernuenftig Basketball spielen? (;

7.1.08 01:43


scheiss Seite! -.- Ich hab nen furchtbar langen Eintrag geschrieben ueber die letzten 2 Tage und dann loescht die Seite den ploetzlich! fu -.-
6.1.08 20:11


Basketball

Vom Donnerstag bis Samstag war mein 1. Basketball Tournament in Laramie,WY. Wir sind am Donnerstag um 10Uhr losgefahren und 3 1/2 bis 4 Stunden spaeter in unserem Hotel Comfort Inn. Meine Zimmergenossinnen waren Damika und Brandy und wir haben nichts besonderes gemacht ausser Fernseh geschaut bis wir dann um 4:45pm zur High School in Laramie gefahren sind und um 5:00pm hatte das JV Team dann das 1.Spiel..Jei ich durfte sogar spielen :P ...Varsity hat dann direkt nach uns gespielt.. (; Total ausgehungert ging es dann zu Applebees und zurueck ins Hotel, schlafen! Freitag waren die Spiele dann wieder um die gleiche Zeit.Um uns die Zeit zu vertreiben sind w ir dann vorher noch nach Walmart gefahrne und zur Uni in Wyoming wo uns der Basketballcoach (O.O xD) was vom Training erzaehlt hat und Samstag hatte JV das 1.Spiel um 9:00am und weil Varsity eins ihrer Spiele gewonnen hatten, hatten sie dann am Samstag insgesamt 3 Spiele.. (: Um 8:30pm war ich dann zuhause.. (:

Das Wochenende war super, auch wenn ich blaue Flecke nun habe, lach... aber ich hatte jede Menge Spass (: Freitag und Samstag sind die naechsten Spiele.. (;

"The Lady Tiger are in Laramie this weekend for a tournament. They took on The Laramie Lady Plainsman Thursday. The Lady Tigers played hard up to the last play of the game. Dani White scored 21 points and was out most of the second half with an injury. Alaina Tillman scored 13 points. The final score was Lander 45 Laramie 46. The Tigers will play again Friday."

11.12.07 04:14


I'm in the team...

Ich bin doch tatsaechlich im Junior Varsity Basketballteam :P YEAH! (:

Heut war eigentlich ein cooler Tag.. Aber ich bin zu muede um zu erzaehlen gerade..Vielleicht noch, dass der Schuldirektor heut mit mir geredet hat wegen der Deutsche und Juden Sache..

NACHT (:

27.11.07 04:57


... und schon ist das lange Wochenende vorbei ...

Das war also mein 1. Thanksgiving-Wochenende und es hat mir ziemlich gut gefallen :D Kurze Zusammenfassung:

Mittwoch war ich schon um ungefaehr 2pm von der Schule und Basketballtraining zuhause und den rest des Tages hab ich nicht viel gemacht (:

Donnerstag war ich bei -3C und Schnee joggen und um 4pm sind wir dann rueber zu Allie, ihrer Familie und Freunden gegangen und haben dort zusammen gegessen.War lecker! ((: Abends, als wir wieder zuhause waren, haben Patrick, Claudia, Savannah und ich noch einen Film geschaut, bevor wir alle totmuede ins Bett gefallen sind.

Freitag habe ich wirklich ueberhaupt nichts gemacht ausser Fernseh und Computer.. aber dafuer  umso mehr am Samstag:

Am Samstag bin ich um 6:30am aufgestanden und um 8:30am haben Claudia, Savannah und ich uns auf den Weg nach Casper gemacht.. Um ungefaehr 11pm angekommen, sind wir dann erst in so einen Tierladen und einem Outdoorladen gegangen. Hungrig, weil wir kein Fruehstueck hatten, gings zum Mongolian Grill. Den Nachmittag haben wir dann in der Mall verbracht, Christmas shopping! Dinner assen wir in einem Seafood restaurant und DANN ging es zu unserem Hotel Cmon Inn oder so... Schnell fertig gemacht und dann ab zum Eventcenter, worauf ich mich die ganze Zeit wahnsinnig gefreut hab und was ja auch der eigentliche Grund fuer die endloslange Fahrt nach Casper war.. Das Evanescence concert! Wir waren so um 7:26pm angekommen und um 7:30pm gings dann auch schon los mit der 1. Vorband Julien-K.. Eine Electro/Rock Band aus LA; sind nicht schlecht ((: www.myspace.com/julienk

Aber danach kam dann die Band, auf die ich mich am meisten gefreut hab: Sick Puppies aus Australien.. www.myspace.com/sickpuppies and guess what? Ich hab Autogramme von den 3 Bandmitgliedern auf mein Tshirt bekommen :P (Beweisfoto kommt noch!) Das war der Hoehepunkt des Abends, aber nicht zu vergessen die Hauptband Evanescence.. Sie haben bis ungefaehr 10:30pm gespielt und ja war gut, auch wenn Amy Lee klingt als haett sie Helium geschluckt, wenn sie redet..lach! (: Um 11pm waren wir dann zurueck im Hotel und sind auch schon bald schlafen gegangen... Nach einer nicht so tollen Nacht, weil ich dauernd aufgewacht bin, sind wir dann um 11am oder 12pm fruehstuecken bei ihoop gegangen..mhhhh lecker! :P Pfannkuchen mit Bananen und Erdbeeren ((: Bis 3pm waren wir dann wieder in der Mall und um 3:30pm, nachdem wir bei Starbucks waren um was zu trinken, sind wir dann nach haus und waren dann um 6pm, nach einem kurzen Stop bei Safeway zuhause! (;

An sich war dieses Wochenende suuuper! Ich hoff ich hab nochmal die Chance auf ein Konzert, aber naechstes mal ohne Sitzplatz, lol (:

26.11.07 04:34


4 Monate USA!!

Heute bin ich schon seit sage und schreibe 4 Monaten in den USA.. Die Zeit verging wie im Fluge und alles fuehlt sich ziemlich unreal an, lach. (; Nun sind es nur noch ungefaehr 7 Monate bis ich wieder zuhause in Deutschland bin...

Wir haben heut zum 4. oder 5. Mal Schnee seitdem ich hier bin, aber trotzdem ist es warm, weil die Sonne scheint :P Early release war angesagt, dh um 12:10 schulfrei weil morgen Thanksgiving ist.. Ich bin so gluecklich, dass wir den Rest der Woche frei haben, da die letzte Woche anstrengend war.. Basketballtraining hatte ich dann heut nur von 12:30 bis 2:00 pm ((: Eigentlich sollte heut das grosse "Cut Out" stattfinden, aber die beiden Coaches haben wohl beschlossen das erst nach dem langen Wochenende zu machen... Waer ich doch bloss nicht so schlecht im Basketball, dann muesst ich nicht weiterhin um meinen Platz im Team bangen.. Leider ist es glaub ich so gut wie unmoeglich im Team zu bleiben, weil die wirklich wirklich gut sind..

 

21.11.07 23:10


Ich lebe noch!

Gestern war also mein 1. Basketballtraining.. Ich hab mir das nicht so hart vorgestellt..Es hat mich wortwoertlich umgehauen! Ich fang mal an zu erzaehlen:

Also, nachdem ich mich den ganzen Tag in der Schule nicht konzentrieren konnte, weil ich so nervoes war, war die Schule dann endlich um 3:30pm zuende..Alana und ich haben uns also unsre Basketballsachen geschnappt und sind zum Training gegangen..Die erste knapp halbe Stunde hat unser Coach uns ueber die Regeln "aufgeklaert" von wegen No drugs, no drinking, no smoking! Danach haben wir dann 2 Basketballspiele gespielt und dabei gings auch schon los.. Mein Hals fing an ziemlich extrem wehzutun, aber ich hab mich weiter durchgekaempft.. Als wir dann 3405x die Halle hin und her rennen mussten wurden meine Beine aufeinmal gaanz schwer und atmen ging auch nicht mehr richtig..Wir haben uns dann alle was zu trinken geholt und dann sollten wir wieder in kleinen Gruppen Koerbe werfen ueben, aber ich konnt mich nicht mehr auf den Beinen halten, weil mir schwarz vor Augen wurd..irgendwann hab ich dann aufgegeben und mich an den Rand gesetzt, was dann auch fuer die restliche 3/4 Stunde so blieb..Und als wenn das nicht schon aetzend genug waer, fingen meine Arme und Beine an zu kribbeln, als wenn die eingeschlafen waeren..Als es dann aber endlich 6pm war und somit das Training vorbei war, hab ich mich in die Umkleide geschleppt und musst erstmal dort wieder eine Weile sitzen, weil ich nicht aufrecht stehen konnte..Irgendwann hab ichs aber versucht und bin letzendlich auch zum Auto gekommen..Zuhause angekommen hab ich mich dann ersteinmal ins Bett geschmissen, aber nach 1 1/2 Stunden war es immernoch nicht besser,also ist meine Gastmama mit mir ins Krankenhaus, wo die saemtliche Teste mit mir gemacht haben..Aber oh Wunder sie konnten nichts feststellen..Aber ich glaub ich weiss woran das lag:

1. ich bin immernoch nicht wirklich an die Luft gewoehnt. 2. ich hatte seit 11:30pm nichts mehr gegessen. 3. auch nicht wirklich viel getrunken und 4. war ich die ganzen letzten Wochen krank.

Trotz Training geht es mir heut besser. Ich bin tierisch muede und meine Beine und mein Bauch tun ziemlich weh (Muskelkater), aber immerhin musst ich heut nur ne kleine Pause von 10 Minuten einlegen waehrend des Trainings..

Aber ich bin nicht die einzige fuer die das Training so anstrengend ist..Alle halbe Stunde haengt jemand uebern Muelleimer oder sitzt auf dem Boden.. also fuehl ich mich nicht ganz sooo schlecht. Die Maedchen sind zum Glueck auch super nett und haben mir ersteinmal einen Crashkurs in Sachen Basketball gegeben..Ich weiss nun immerhin wie man den Ball richtig wirft (Ich habs nie gelernt!).. Ausserdem bin ich die einzige die noch nie Basketball vorher gespielt hat und die meisten in meinem Team sind Native Americans, nicht das nun was ausmacht, aber die spielen alle schon ihr Leben lang und habens irgendwie einfach nur im Blut?! xD Ich weiss auch nicht, ich hoff einfach, dass ich besser werde...Vielleicht darf ich ja in einem Spiel spielen oder so.. :PP Das ist mein Ziel! (;

14.11.07 04:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]